Kisten-Winzers Alltag

Kistenwinzer im Frühjahr: Qualitätsarbeit im Weinberg

Rebschnitt

"Der Weinberg lügt nicht", so haben wir im Kellerbuch der Edition 05/16 Clemens Rosenkranz vom Hochheimer Weingut Rebenhof zitiert. "Die Basis eines Weins wird ausschließlich im Weinberg gelegt!" Tatsächlich entsteht Qualität genau hier: Im Weinberg. In den ersten beiden Monaten des Jahres wird dazu der Grundstein gelegt: Die Rebe wird auf ein bis zwei Ruten zurück geschnitten. Dazu gibt der Winzer jetzt schon die ungefähre Erntemenge vor. Je weniger Augen je Rute, um so geringer der spätere Ertrag und umso höher die Qualität der Trauben. "Minimaler Anschnitt" nennen das unsere Winzer.

 

Das abgeschnittene Holz der Rebe wird oft mit Maschinen verkleinert und in den Boden eingearbeitet. Damit sorgen die Winzer für eine natürliche Humusanreicherung des Bodens. Der Rebschnitt ist bis heute eine sehr aufwendige und intensive Handarbeit, für die jeder Betrieb mehrere Tagen oder gar Wochen einplanen muss.

Bogenerziehung

Auch im Anschluss steht dem Winzer eine arbeitsintensive Zeit bevor: Vor dem Austrieb der Pflanzen werden die Ruten gebogen und durch Binden in Form gebracht, um eine gleichmäßige Versorgung der Triebe mit den nötigen Nährstoffen zu gewährleisten. Es gibt eine Reihe von Reberziehungsformen wie Ganz-, Halb-, Flach- oder Pendelbogenerziehung, die im wesentlichen die optimale Verteilung der Augen in der Rebzeile im Blickpunkt hat.

 

Zu guter Letzt wird der Boden gelockert und durch die Aussaat von begründenden Pflanzen die natürliche Aktivität des Bodens unterstützt. All das bedarf einer  wohl überlegten Bodenbewirtschaftung, wenn man es auch mit der Ökologie im Weinberg ernst meint, wie beispielsweise unsere Jungwinzer Christine und Peter Kessler, Thomas Schumacher oder Johannes Groß.

 

Bodenbewirtschaftung

Moderne Analysemethoden ermöglichen es zwar, Nährstoffmängel des Bodens leicht festzustellen und dann durch gezielte und auf den Bedarf abgestimmte Düngung und Begrünung der Rebzeilen optimale Bedingungen für die Reben zu schaffen. "Ein Weinberg sollte aber immer ein wenig leiden! Das gibt ihm eine natürliche Kraft", verrät uns Peter Perabo, ein Qualitätsfanatiker in Diensten des Bischöflichen Weinguts Rüdesheim. 

 

So wenig wie möglich - so viel wie nötig, lautet bei all unseren Kistenwinzern die Devise, wenn es um Düngung und Herbizide geht. Vielmehr liegt besonderes Augenmerk auf dem Kleinklima in einem Weinberg. Dann geht es um Zeilenbreite, Höhe der Laubwände, Entlaubung der Traubenzone und vieles andere mehr. Damit beschäftigen wir uns zu einem späteren Zeitpunkt, wenn wir darüber berichten, welchen Herausforderungen sich unsere Kistenwinzer im Frühsommer stellen .


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Wenn Sie fragen haben oder weitere Informationen benötigen, erreichen Sie uns 

per email an: info@wein-kiste.de

Für Weinfreunde und Freizeitoenologen – Nutzer und Käufer aus aller Welt also-, die die kleinen, für den internationalen Markt unbedeutenden Regionen entdecken, erschmecken, erfahren und den Mythos, Charme und Authentizität der dortigen Weinmacher erleben möchten, haben wir einen Online-Shop für das Abonnement von Geheimtippweinen, deren direkten Folge- oder Mehrfachbezug sowie eine Plattform zur Information und für den Austausch über die regionale Weinscene erstellt. Angestoßen wird die Wein-Diskussion von unserem Wein-Blog, auf dem wir regelmäßige Wein-Themen besprechen. Kunden im Abonnement erhalten mit der WEINKISTE regelmäßige Wein-Testlieferung – ergänzt um Premium-Informationen über das individuelle Leben, die Idylle und das Angebot der Natur- und Weinregionen, um Porträts von Land & Leuten und wertvollen Tipps rund um Kultur und Genuss. Unsere Kunden haben zudem die Möglichkeit alle Weine der Testlieferungen in unserem Wein Versand auch online wieder nachzubestellen. Für die Weinbauern und  ihre lokalen wie regionalen Kooperativen lösen wir en passant Kommunikationsaufgaben, schärfen deren Profil und unterstützen sie im internationalen Wettbewerbskampf. Den Wein der Kistenwinzer können Sie bei uns online kaufen. Kunden finden bei uns feine Weine vom kleinen Winzer, exklusive Rheingau-Rieslinge zum Test oder bequem als Probierpaket im Abonnement.