Weingut_Georg_Gustav_Huff-tolle Weine fuer die WeinKiste
©Wein-Kiste
Weingut-Georg-Gustav-Huff-2014-Weisser-Burgunder-Niersteiner-Bildstock-trocken

 

 

 

 

 

 

 

Weisser Burgunder

2014 Niersteiner Bildstock trocken

Weingut Georg Gustav Huff

8,00 € inkl. MwSt.

0,75l · (10,66 €/1l) inkl. MwSt. 

zzgl. Versand


Logo-Weingut-Georg-Gustav-Huff

Weingut Georg Gustav Huff

Woogstr. 1, 

55283 Nierstein 

Weingut Georg Gustav Huff

Von der Wiege in den Weinberg

Das Familienweingut Georg Gustav Huff ist ein Traditionsbetrieb durch und durch. Über 300 Jahre machen die Huffs in Nierstein-Schwabsburg Wein. Die Begründer des Gutshofs haben sich Anfang des 18. Jahrhunderts aus der Schweiz kommend im rheinhessischen Nierstein im Schatten des Schloßturms in Schwabsburg als gemischter Landwirtschaftsbetrieb niedergelassen. Reiner Weinbaubetrieb ist das Gut erst seit den 80er Jahren. 

 

Auf rund 22 Hektar bauen die Huffs heute zu rund einem Drittel Riesling und zu einem weiteren Drittel Burgunderreben an. Der Rest verteilt sich auf Silvaner, Müller-Thurgau, Bacchus, Kerner, Huxel und Dornfelder. Ihre Premium-Weine wachsen fast ausschließlich im weltbekannten Roten Hang, mit den Steillagen Pettenthal, der steinig, flachgründigen Lage Schloss Schwabsburg und dem sonnenverwöhnten Hipping direkt an der Rheinfront. Der Gault Millau nennt das Weingut Huff sogar einer der stärksten Betriebe am Roten Hang. 

 

Huff-Weine zeigen eine eigene Stilistik und gewinnen zunehmend an Profil. Stets aufs Neue entscheiden die Schwabsburger Weinmacher im Kollektiv, was ihren Reben und Weinen guttut. Eine achtsam kompromisslose Arbeit in den Weinbergen ist die Grundlage für die spätere Traubenqualität. Vollreifes, gesundes Lesegut einzufahren, ist ihr Ziel. Mit parzellenweiser Spontanvergärung arbeiten sie den Charakter der Trauben und der Lagen der Topweine heraus. Ihre Premiumweine wachsen ausnahmslos an mindestens 40 Jahre alten Rebstöcken, die nicht so abhängig von Wind und Wetter sind und im Sinne der Qualitätssteigerung eine ausgesprochen natürliche Mengenbegrenzung zeigen. 

 

Weitere interessante Angebote finden Sie exklusiv in unserem Weinshop.


Wenn Sie fragen haben oder weitere Informationen benötigen, erreichen Sie uns unter 

Tel. +49 171 140 8873 oder per email an: info@wein-kiste.de

Für Weinfreunde und Freizeitoenologen – Nutzer und Käufer aus aller Welt also-, die die kleinen, für den internationalen Markt unbedeutenden Regionen entdecken, erschmecken, erfahren und den Mythos, Charme und Authentizität der dortigen Weinmacher erleben möchten, haben wir einen Online-Shop für das Abonnement von Geheimtippweinen, deren direkten Folge- oder Mehrfachbezug sowie eine Plattform zur Information und für den Austausch über die regionale Weinscene erstellt. Angestoßen wird die Wein-Diskussion von unserem Wein-Blog, auf dem wir regelmäßige Wein-Themen besprechen. Kunden im Abonnement erhalten mit der WEINKISTE regelmäßige Wein-Testlieferung – ergänzt um Premium-Informationen über das individuelle Leben, die Idylle und das Angebot der Natur- und Weinregionen, um Porträts von Land & Leuten und wertvollen Tipps rund um Kultur und Genuss. Unsere Kunden haben zudem die Möglichkeit alle Weine der Testlieferungen in unserem Wein Versand auch online wieder nachzubestellen. Für die Weinbauern und  ihre lokalen wie regionalen Kooperativen lösen wir en passant Kommunikationsaufgaben, schärfen deren Profil und unterstützen sie im internationalen Wettbewerbskampf. Den Wein der Kistenwinzer können Sie bei uns online kaufen. Kunden finden bei uns feine Weine vom kleinen Winzer, exklusive Rheingau-Rieslinge zum Test oder bequem als Probierpaket im Abonnement.